Psychologie

Warum wir gerne Ratschläge geben und wie es besser funktioniert

Warum wir gerne Ratschläge geben und wie es besser funktioniert

Menschen demonstrieren gerne, was sie wissen und können. Sie sind zufrieden, wenn sie mit Ratschlägen weiterhelfen. Das verursacht beim Empfänger oft Magengrummeln. Nur widerwillig bedankt er sich für den "tollen Tipp". Denn das eigentliche Problem bei Ratschlägen ist, dass sie oft einen Vorwurf oder eine Verhaltenskritik mitbringen. Und das löst sowohl beim Empfänger als auch beim Sender bestimmte Gefühle aus.

Wie emotional intelligente Menschen mit schwierigen Menschen umgehen

Wie emotional intelligente Menschen mit schwierigen Menschen umgehen

Freunde kann man sich aussuchen, Kollegen meistens nicht. Wenn sie dann noch Besserwisser, Sturköpfe, Psychopathen als Kollegen haben, wird es kompliziert. Denn schwierige Menschen sind schwierig einzuschätzen, schwierig im Verhalten und schwierig im Umgang. Kaum berechenbar werden sie von jetzt auf gleich laut, bösartig oder launisch und reizen unsere Geduld bis aufs Äußerste. Was also tun?

Das sind die 10 Zeichen, an denen Sie erkennen, dass Sie unbedingt an Ihrem EQ arbeiten sollten

Das sind die 10 Zeichen, an denen Sie erkennen, dass Sie unbedingt an Ihrem EQ arbeiten sollten

Die Wissenschaft sagt, dass es 9 verschiedene Arten der Intelligenz gibt. Eine der wichtigsten Formen der Intelligenz ist die sogenannte emotionale Intelligenz. Was genau hinter diesem Begriff steckt und wie Sie erkennen, ob Sie selbst emotional intelligent sind, lesen Sie in diesem Beitrag.

6 Wege, wie Sie am besten mit einem emotionalen Manipulator umgehen

6 Wege, wie Sie am besten mit einem emotionalen Manipulator umgehen

Haben Sie es gerade einem emotionalen Manipulator zu tun? Egal, ob zu Hause, bei der Arbeit oder in der Schule - emotionale Manipulatoren halten sich im Normalfall an diejenigen, die sie als schwächer empfinden. Wenn Sie also passiv und konform sind, machen Sie sich zum Ziel. Wenn Sie anfangen, Rückgrat zu zeigen und sich für Ihre Rechte einzusetzen, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass er oder sie Sie in Ruhe lassen wird. Was Sie noch tun können, um einem emotionalen Manipulator zu entkommen, lesen Sie hier.

Warum Selbstmotivation so wichtig ist und wie es (laut Wissenschaft) garantiert funktioniert

Warum Selbstmotivation so wichtig ist und wie es (laut Wissenschaft) garantiert funktioniert

Was sind die Tricks, um sich selbst zu motivieren? In der Arbeitswelt sprechen wir oft darüber, wie wichtig es ist, andere zu motivieren - unsere Mitarbeiter, unser Team, unsere Kunden. Wir denken dann an jeden - außer an uns selbst. Dabei ist es mindestens genauso wichtig, sich selbst zu motivieren, um überhaupt andere motivieren und inspirieren zu können.

Diese 3 Schritte helfen Ihnen, positiver zu denken

Diese 3 Schritte helfen Ihnen, positiver zu denken

Es gibt viele Möglichkeiten und auch Gründe, die Dinge positiv zu sehen. Denn unsere Gefühle ändern sowohl unser Denken als auch unseren Körper. Viele unserer Lebenserfahrungen sind das Ergebnis davon, wie wir unsere Umgebung interpretieren und darauf reagieren. Glücklicherweise können wir, anstatt negative Gefühle zu unterdrücken oder zu versuchen sie „loszuwerden“, sie anders interpretieren und darauf reagieren. Sie brauchen dazu lediglich etwas Übung, Ausdauer und Hartnäckigkeit.

Das sind die Top-5-Eigenschaften wirklich interessanter Menschen

Das sind die Top-5-Eigenschaften wirklich interessanter Menschen

Ich bin überzeugt davon, den besten Beruf der Welt zu haben: Einerseits mache ich den ganzen Tag genau das, was ich mag. Und andererseits lerne ich dabei unterschiedliche und interessante Menschen kennen. Dabei habe ich festgestellt, dass wirklich interessante Menschen Eigenschaften haben, die sie miteinander teilen.

Dieses Wissen hilft Ihnen, in stressigen Situationen cool zu bleiben

Dieses Wissen hilft Ihnen, in stressigen Situationen cool zu bleiben

Stress und Wetter haben eines gemeinsam: Wir fühlen uns beiden hilflos ausgesetzt und machtlos. Nun können wir darüber schimpfen, klagen und uns bemitleiden - oder wir ändern etwas an der Situation. Während beim Wetter die richtige Kleidung eine Lösung ist, gibt es auch in Stresssituationen Tipps, die Ihnen helfen, gelassener zu reagieren.

So machen Sie Ihr Team innovationsfit

So machen Sie Ihr Team innovationsfit

Kennen Sie das? Ihr Team steht unter maximalen Druck. Um erfolgreich zu sein, müssen sie aber weitermachen und dabei gleichzeitig die Zeit finden, um zu reflektieren, zu innovieren oder alles nach Plan umzusetzen. Wenn ihr Team all das Talent und Know-how hat, um innovativ zu arbeiten, aber trotzdem nicht weiterzukommen scheint, ist es Zeit, etwas zu ändern.

Der Unterschied zwischen Empathie, Sympathie und Mitleid

Der Unterschied zwischen Empathie, Sympathie und Mitleid

Einfühlen bezeichnen wir als Empathie. Mitleid dagegen basiert weniger auf eigenen Erfahrungen als mehr auf den Wunsch, einer Person, die in Not ist, zu helfen. So empfinden wir etwa Mitleid für misshandelte Tiere – auch ohne ihren Schmerz wirklich nachempfinden zu können. Aber was ist dann Sympathie?

Fehlt es Ihnen an Energie? Versuchen Sie es mal mit Routinen!

Fehlt es Ihnen an Energie? Versuchen Sie es mal mit Routinen!

Finden Sie es nicht auch verrückt, dass es Menschen gibt, die tagelang über Allerweltsfragen brüten können, wie die Farbe ihres Wohnzimmers? Dabei geht eine Menge Energie verloren, die an sich schon begrenzt ist und meiner Meinung nach in die wichtigen Dinge des Lebens fließen sollte. Aber wie können Entscheidungen wirklich effizient getroffen werden? Lesen Sie es im heutigen Blogbeitrag!

Die vielen Verkleidungen der Aufschieberitis

Die vielen Verkleidungen der Aufschieberitis

Montagmorgen und die Woche beginnt mit vielen Prioritäten, eine ellenlange To-Do Liste und Motivation. Bis eine Ablenkung dazwischen funkt in Form einer Frage eines Kollegen oder einer Mail… Prokrastination ist eben allgegenwärtig. Warum das kein Grund zu verzweifeln ist, lesen Sie hier.

Wirksame Strategien, um aus Fehlern zu lernen

Wirksame Strategien, um aus Fehlern zu lernen

Fehler sind und bleiben immer Bestandteil unserer unsicheren Umwelt und damit Teil unserer menschlichen Natur. Um zu lernen, müssen wir uns ins Unbekannte wagen. Wir brauchen mehr von der Fähigkeit, sich von Rückschlagen zu erholen und weiterzumachen. Denn nur dadurch beginnen wir, aus Fehlern wirklich zu lernen.

// Declare an Array of months