Warum Selbstfürsorge für Ihren Erfolg wirklich wichtig ist

Warum Selbstfürsorge für Ihren Erfolg wirklich wichtig ist

Unsere Kultur fördert Stress, Schlafentzug und ständige Überforderung. Die Auswirkungen für Mensch und auch für die Unternehmen sind tiefgreifend: Wir sind nicht mehr kreativ, werden unproduktiv und tun uns schwer bei der Entscheidungsfindung. Wir stehen so unserem eigenen Glück im Weg und manipulieren unseren eigenen Erfolg.

Führt Glück zum Erfolg oder macht Erfolg glücklich?

Führt Glück zum Erfolg oder macht Erfolg glücklich?

Es ist wichtig sich bewusst zu sein, dass Glück viele unterschiedliche Komponenten hat. Wenn wir traurig sind, neigen wir dazu, uns mehr auf das zu konzentrieren, was an uns nicht stimmt und was uns unglücklich macht. Wenn wir jedoch das Glück in Situationen erkennen, ändern wir auch unsere Lebenseinstellung und sehen die Umwelt aus einer anderen Perspektive.

Hören Sie bloß mit den ewigen Entschuldigungen auf!

Hören Sie bloß mit den ewigen Entschuldigungen auf!

Manche Menschen entschuldigen sich grundsätzlich für alles und jede Situation. Sie entschuldigen sich auch für Dinge, die eine Entschuldigung überhaupt nicht verdienen. Das ist eine schlechte Angewohnheit. Dieses selbstzerstörerische Verhaltensmuster ist aber nicht nur für Sie selbst anstrengend, sondern nervt auch schnell alle anderen.

Was passiert, wenn Sie Verantwortung für Ihr Handeln übernehmen?

Was passiert, wenn Sie Verantwortung für Ihr Handeln übernehmen?

Das Leben ist eine Mischung aus entgegengesetzten Polen. Wo es Erfolg gibt, gibt es auch Misserfolg. Es ist egal, wie perfekt Ihre Pläne durchdacht sind. Sie werden immer wieder scheitern, weil kein Plan wirklich perfekt ist und immer wieder unerwartete Herausforderungen auftauchen, auf die Sie sich nicht im Vorhinein vorbereiten können. Wenn Sie andere Personen oder äußere Umstände beschuldigen, tut dies jedoch nichts für Sie…

Warum wir gerne Ratschläge geben und wie es besser funktioniert

Warum wir gerne Ratschläge geben und wie es besser funktioniert

Menschen demonstrieren gerne, was sie wissen und können. Sie sind zufrieden, wenn sie mit Ratschlägen weiterhelfen. Das verursacht beim Empfänger oft Magengrummeln. Nur widerwillig bedankt er sich für den "tollen Tipp". Denn das eigentliche Problem bei Ratschlägen ist, dass sie oft einen Vorwurf oder eine Verhaltenskritik mitbringen. Und das löst sowohl beim Empfänger als auch beim Sender bestimmte Gefühle aus.

Anspannungstoleranz als Treiber für Innovation

Anspannungstoleranz als Treiber für Innovation

In meinem letzten Beitrag habe ich die vier verschiedenen Treiber für Neugier vorgestellt (Antrieb durch Wissenslücke, Entdeckerfreude, Offenheit für Ideen anderer, Anspannungstoleranz), die das Wissenschafts- und technologieunternehmen Merck in ihrer Neugier-Studie 2018 etabliert hat. In diesem Artikel sehen wir uns vor allem eine Eigenschaft genauer an, nämlich die Anspannungstoleranz.

Was sind Sie sich eigentlich wert?

Was sind Sie sich eigentlich wert?

Der Grund, warum so viele Menschen ihr Potenzial nicht voll ausschöpfen, ist selten ein Mangel an Intelligenz, Möglichkeiten oder Ressourcen. Vielmehr ist es der fehlende Glaube an uns selbst. Ein geringes Selbstwertgefühl ist eine sich selbst erfüllende Prophezeiung. Je schlechter Sie sich fühlen bezogen auf das, wer Sie sind und was Sie tun, desto schwieriger wird es, Selbstwertgefühl aufzubauen. Wie Sie das ändern können, lesen Sie hier.

Die 4 Persönlichkeitstypen der Neugier

Die 4 Persönlichkeitstypen der Neugier

Neugier ist wichtig, um erfolgreich zu sein. Sie stellen bessere Fragen und lernen von anderen, wenn Sie neugierig sind. Sie suchen nach anderen Wegen, um Ihre Arbeit besser zu machen. Neugier ist in jedem Alter ein wichtiger Bestandteil des Lernprozesses.
#alwayscurious: Merck hat in seiner Neugierstudie vier verschiedene Typen der Neugierde herausgearbeitet. Was sie ausmacht, lesen Sie hier.

Vertrauen, Verstören, Verstehen - so beweisen Sie Kompetenz

Vertrauen, Verstören, Verstehen - so beweisen Sie Kompetenz

Um Veränderungen zu bewirken, ist es nicht nur wichtig, gut zuzuhören und Zweifel und Ängste zu verstehen und ernst zu nehmen. Denn Menschen überprüfen jede noch so geringe Veränderung als erstes auf deren Bedrohlichkeit. Erst wenn Ihr Gegenüber sicher sein kann, dass die Veränderung nicht seine Existenz gefährdet, können sie auch die Vorteile und Chancen, die darin liegen, erkennen. Das ist nicht nur in der Natur so, sondern auch im geschäftlichen Umfeld: Ein wirklich erfolgreiches Geschäft basiert demnach auf einem einfachen Konzept: Vertrauen.

Hören Sie dem zu, der am wenigsten sagt

Hören Sie dem zu, der am wenigsten sagt

Egal, ob Sie eine Änderung in Ihrem Unternehmen angehen oder ein neues Produkt entwerfen wollen, geht es letztlich immer um Dinge für Menschen. Um echte Veränderungen zu bewirken, müssen Sie genau diese Menschen verstehen. Das passiert über Beobachtung und die eigenen Annahmen zu hinterfragen, um daraus zu lernen. So weit so gut. Aber bei wem lohnt es sich wirklich Aufmerksamkeit und Zeit zu schenken und genau zu befragen?

Peter Pan wird 2050 Ihren Job haben

Peter Pan wird 2050 Ihren Job haben

Peter Pan verkörpert die Unschuld und Sorglosigkeit der Kindheit, aber auch die Lust an Kreativität und Imagination - ohne Sorge vor Fehlern. Dieses Denken suchen Unternehmen für die Zukunft. Aber eben auch den erwachsenen Teil, der Verantwortung für sein Handeln übernimmt und der das Tun am Boden bringt.

Kundennähe heißt Abstand halten. Missverständnis Empathie

Kundennähe heißt Abstand halten. Missverständnis Empathie

Empathie für Kunden aufzubauen ist wichtig. Es hilft uns, den anderen besser zu verstehen und Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, die einen echten Mehrwert bieten. Doch zu viel Einfühlungsvermögen kann in der Beratung durchaus schädlich sein und das Gegenteil dessen bewirken, was Sie eigentlich wollen.

// Declare an Array of months