Fehler

5 Tipps, wie Sie den inneren Perfektionisten im Zaum halten können

5 Tipps, wie Sie den inneren Perfektionisten im Zaum halten können

Das Gegenteil von Perfektion ist nicht Unvollkommenheit und auch nicht Mittelmäßigkeit. Es ist die Realität. In der Realität zu leben bedeutet, Fehler, Hindernissen und Stolpersteine als Teil des Weges zu sehen und genau darin neue Chancen zu erkennen. Anstatt zu glauben, dass wir versagt hätten, wenn etwas nicht nach unseren Vorstellung klappt, sollten wir uns auf den Fortschritt und den Lerneffekt konzentrieren. Schließlich bringen uns Fehler immer ein Stück weiter - wenn wir sie annehmen und daraus lernen.

Warum Sie die Stimme Ihres Reptilienhirns öfters stumm schalten sollten

Warum Sie die Stimme Ihres Reptilienhirns öfters stumm schalten sollten

Kennen Sie dieses Gefühl? Es ist, als wäre jede Idee, die Sie haben, irgendwie nichts Besonderes, langweilig, unoriginell. Es scheint einfach der gewisse Pepp zu fehlen. Natürlich - nicht jede Idee ist immer der reinste Wahnsinn. Aber die meisten, die wir im Laufe eines Projekts haben, sind im Grunde ganz brauchbar. Was uns davon abhält und warum es sich so lohnt dranzubleiben, lesen Sie hier.

Raus aus der Komfortzone, rein in die Komm-vor-Zone

Raus aus der Komfortzone, rein in die Komm-vor-Zone

Jeder Fortschritt findet außerhalb der Komfortzone statt. (Michael John Bobak). Das wissen die meisten von uns - und trotzdem scheint der Schritt Richtung Umsetzung so unmöglich zu sein. Manche Dinge, die wir machen wollen, liegen aber nun mal außerhalb unserer Komfortzone. Um sie zu erreichen, müssen wir über unseren eigenen Schatten springen und uns mit unseren Ängste konfrontieren.

Errare humanum est...

Errare humanum est...

In der heutigen schnelllebigen Welt sind wir ständig unter Druck, jetzt zu handeln, anstatt Zeit damit zu verbringen, die Dinge zu verstehen und über die wahren Tatsachen nachzudenken. Das führt nicht selten zu falschen Schlussfolgerungen. Was Sie machen können, wenn Sie eine falsche Entscheidung einmal getroffen haben, lesen Sie hier.

Wirksame Strategien, um aus Fehlern zu lernen

Wirksame Strategien, um aus Fehlern zu lernen

Fehler sind und bleiben immer Bestandteil unserer unsicheren Umwelt und damit Teil unserer menschlichen Natur. Um zu lernen, müssen wir uns ins Unbekannte wagen. Wir brauchen mehr von der Fähigkeit, sich von Rückschlagen zu erholen und weiterzumachen. Denn nur dadurch beginnen wir, aus Fehlern wirklich zu lernen.

Warum Sie unbedingt Ihren Umgang mit Fehlern überdenken sollten

Warum Sie unbedingt Ihren Umgang mit Fehlern überdenken sollten

Haben Sie sich auch schon gefragt, was es mit der Forderung nach einer Fehlerkultur auf sich hat? Natürlich sollte die Zahl der Fehler nicht zunehmen. In keinem Unternehmen - schon gar nicht in Krankenhäusern! Aber der Umgang mit Fehlern sollte menschlicher werden. Sonst ist eine wirkliche Lernkurve nicht sehr wahrscheinlich.

// Declare an Array of months