Meetings

Besprechungsfolklore: Arbeiten Sie schon oder labern Sie noch?

Besprechungsfolklore: Arbeiten Sie schon oder labern Sie noch?

In meiner Design Thinking Beratung starten wir immer mit einem Kick-off Meeting. Das ist notwendig, um die Erwartungshaltungen abzuklopfen und die verschiedenen Stimmen zu Wort kommen zu lassen. Dabei ist die richtige Vorbereitung das A und O. Denn ist ein Meeting schlecht oder gar nicht geplant, kann das nicht nur demotivierend, sondern vor allem sehr teuer werden. Auch bei internen Meetings: Haben Sie schon mal geistig überschlagen, wie viel die einzelnen Stundensätze in Summe ausmachen? Was könnten Sie oder die anderen in der Zwischenzeit effektiveres machen?

Death by meeting

Death by meeting

Kennen Sie auch diese Tage, die schwach anfangen und dann stark nachlassen? Meistens sind sie vollgestopft mit Meetings. Wie Kaugummis ziehen sich diese in die Länge. Der normale Büroalltagswahnsinn sieht statistisch so aus: Wir verbringen jede Woche rund 19 Stunden in Meetings. Sowohl Manager als auch Angestellte vereinbaren pro Woche durchschnittlich 7 Besprechungen mit ca. 7 Personen. Pro Meeting sitzen wir wiederum ca. 2h45min. zusammen. Zeit zum Umdenken.

// Declare an Array of months