Technik

10 Tipps für mehr Ideen

10 Tipps für mehr Ideen

Angesichts der komplexen Welt und den sich ständig verändernden Herausforderungen erkennen Unternehmen, dass die Fähigkeit, fortlaufend innovieren zu können, entscheidend ist, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Aus diesem Grund müssen wir nach neuen Ideen Ausschau halten, die Innovationen vorantreiben. Deshalb wird die Fähigkeit, anders zu denken, neue Ideen zu entwickeln und Kreativität innerhalb eines Teams zu fördern, zu einer wichtigen Eigenschaft.

Prototyping unter Freunden: Eine gute Idee?

Prototyping unter Freunden: Eine gute Idee?

Eine wichtige und auch äußerst spannende Phase im gesamten Design Thinking Prozess stellt das Prototyping dar. Nach vielen Ideen und Gedanken, die Sie sich im Vorfeld über mögliche Lösungen gemacht haben, geht es darum, the best of zu präsentieren und Feedback einzuholen. Wie praktisch, wenn die Zielpersonen in der eigenen Familie oder unter Freunden zu finden ist... oder?

Die Disney-Methode im Design Thinking

Die Disney-Methode im Design Thinking

Die Disney Methode als Werkzeug für kreatives Denken schließt die Lücke zwischen Phantasie und Wirklichkeit. Robert Dilts, NLP-Experte, hat in Anlehnung an Disney 1994 eine Technik entwickelt, die Menschen dabei unterstützt, Träume leichter in die Realität zu überführen. Bei dieser Methode verwendet das Team verschiedene Denkanstöße, um Ideen zu entwickeln, zu bewerten und Probleme zu lösen.

10 neue Wege zu neuen Ideen

10 neue Wege zu neuen Ideen

Es gibt unglaublich viele verschiedene Arten, auf Ideen zu kommen. Für manche ist der klassische Ansatz der Ideenfindung am besten (= für sich alleine nachdenken), während für andere die neueste App eine perfekte Unterstützung bietet. Jeder Ansatz für sich bietet gewisse Vor- und Nachteile.

Wichtig ist herauszufinden, welcher Ansatz am besten für Sie in der momentanen Situation funktioniert. Gute Hinweise liefern dabei vor allem die Art und Weise, wie Sie am leichtesten lernen, Ihre Vorlieben und die Ressourcen, die gerade zur Verfügung stehen.

10 gute Fragen, die Sie Ihren Kunden stellen sollten

10 gute Fragen, die Sie Ihren Kunden stellen sollten

Sowohl online- als auch offline-Umfragen sind ein schnelles und unglaublich nützliches Tool, um möglichst viel Feedback zu sammeln. In kürzester Zeit können Sie mit einem Fragebogen starten und Feedback von echten Kunden und Usern sammeln. Oft ist die Durchführung der Erhebung der einfache Teil - schwieriger ist die Gestaltung eines Fragebogens, der die richtigen Fragen stellt, um letztlich auch wirklich nutzvolles Feedback zu erhalten.

Wie Sie Gruppendenken im Innovationsprozess vermeiden

Wie Sie Gruppendenken im Innovationsprozess vermeiden

Jeder, der bereits ein Meeting, eine Brainstorming-Session oder auch nur bei einem Kaffeeklatsch dabei war, kennt das Phänomen, das auftreten kann, wenn mehrere Menschen aufeinandertreffen, dabei scheinbar ihr Hirn ausschalten und Dingen zustimmen, die sie unter normalen Umständen niemals gesagt hätten. Dieser Prozess, bei dem eine Gruppe an normalerweise kompetenten Menschen, schlechte Entscheidungen trifft, weil die eigene Meinung an die erwartete Gruppenmeinung anpasst, nennt sich Gruppendenken.

Die empathy map Technik

Die empathy map Technik

Der Menschen ist im Grunde das Erzeugnis seiner Erfahrungen, der Umwelt, des Rahmens, in dem er sich bewegt. Es sind also mehrere Faktoren beteiligt, die uns zu dem machen, was wir sind, und die unser Denken, Fühlen und Handeln beeinflussen. Wenn wir wollen, dass unser Geschäft gut läuft oder dass wir wirklichen Mehrwert schaffen, müssen wir uns genau auf diese Erfahrungen von unseren Zielpersonen besinnen und sie mit unseren Zielen und Bedürfnissen vereinen. Denn die wirklich guten Dienstleistungen und Produkte starten immer beim Menschen, nicht beim Produkt selbst.

Die SCAMPER-Technik

Die SCAMPER-Technik

Kennen Sie die Kreativtechnik SCAMPER? Wenn nein - schade, denn dann haben Sie etwas verpasst. Denn die besten Ideen werden fernab vom Schreibtisch geboren. Vielmehr arbeitet unser menschlicher Verstand am liebsten dann kreativ, wenn er entspannt ist. Druck oder Monotonie wirken wie Gift auf unsere Inspiration.

8 Gründe, warum Brainstorming nicht funktioniert - 8 Ideen, wie es funktioniert

8 Gründe, warum Brainstorming nicht funktioniert - 8 Ideen, wie es funktioniert

Angenommen dieselben Menschen treffen einander in derselben Umgebung, um an demselben Problem wie jeden Tag in derselben Sprache und demselben Verhalten zu arbeiten: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass dabei etwas Anderes als sonst herauskommt? Eben: Gleichheit erzeugt ein Mehr an Gleichheit. Die Welt ständig aus demselben Blickwinkel zu betrachten, wird dieselben Ideen produzieren.

Denkfehlerserie: Schwarz-weiß Denken

Denkfehlerserie: Schwarz-weiß Denken

Wer länger nachdenkt, fällt bessere Entscheidungen? Stimmt nicht. Wer einfach mal loslegt, wird belohnt? Stimmt genau. Denn jeden Tag treffen wir eine Vielzahl an Entscheidungen - angeblich über 20.000 Entscheidungen alleine an einem Tag! Da lohnt es sich doch über das eigene Denken kurz mal zu reflektieren und die eigenen Handlungen zu hinterfragen.

// Declare an Array of months