komplexe Probleme

DT64 Vertrackte Probleme im Design Thinking

DT64 Vertrackte Probleme im Design Thinking

In unserem neuen Jingle ist die Rede von "vertrackten" Problemen. Aber was ist damit genau gemeint? Und wie können Design Thinker solche speziellen Probleme lösen? In dieser Episode besprechen wir 10 Kriterien von vertrackten Problemen und wie Sie diese lösen können.

DT17: Von Sprechdenkern und Denksprechern

DT17: Von Sprechdenkern und Denksprechern

In Gruppen gibt es viele unterschiedliche Typologien und Vorlieben. Neben den extra- und introvertierten Menschen, gibt es zum Beispiel auch noch die Gruppe der Sprechdenker bzw. der Denksprecher. Zu wissen, in welche Gruppe man selber gehört und wie man das erkennt, sorgt oft für den einen oder anderen „Aha-Moment“.

 

DT08: Die 5 Warum-Methode

DT08: Die 5 Warum-Methode

Vor allem zur Fehlerbehebungen, Qualitätsverbesserung und Problemlösungen von einfachen oder mittelschweren Probleme eignet sich die 5-Warum bzw. 5 Whys Technik hervorragend. Dank der Frage Warum kommen Sie schnell zur Wurzel des Problems.