Technik

DT73 Mind-Maps: Vom Gedankennebel zur Klarheit

DT73 Mind-Maps: Vom Gedankennebel zur Klarheit

Der gesamte Denkprozess ist ein äußerst komplexer Vorgang. Tony Buzan hat darauf reagiert und 1970 die Mindmaps (zu deutsch Gedankenlandkarten) erstellt. Bei Mindmaps werden die eigenen Gedanken visuell in einer Art Baumstruktur rund um ein Schlüsselworte gesammelt.

DT35: Zutaten für eine gelungene Design Thinking Jam Session

DT35: Zutaten für eine gelungene Design Thinking Jam Session

Es gibt Tage, die fangen schwach an und lassen im Laufe der Zeit stark nach. Mit Design Thinking Jam Sessions kann es Ihnen genauso gehen. Manche ziehen sich einfach in die Länge wie ein Kaugummi am Schuh. Was Sie brauchen, damit Ihnen das nicht auch passiert, hören Sie in dieser Episode.

 

DT34: Brainstorming: Erfolgreiches Gruppengrübeln

DT34: Brainstorming: Erfolgreiches Gruppengrübeln

Einfach zusammensetzen und die Geistesblitze zählen: Wie schön wäre es, wenn es wirklich so einfach funktionieren würde. Doch leider ist es gerade in Meetings oft der Fall, dass sich die Teilnehmer weniger befruchten, als vielmehr vielmehr behindern, blockieren und lähmen. Damit Brainstorming funktionieren kann, braucht der Freigeist nun mal Regeln.

 

DT33: Das Buch Design Thinking im Unternehmen

DT33: Das Buch Design Thinking im Unternehmen

Dieses Buch wird Sie mit der Einführung von Design Thinking in Ihr Unternehmen vertraut machen sowie einige der wichtigsten eingesetzten Methoden anschaulich darstellen. Es zeigt, was Design Thinking bewirkt und wie es in Unternehmen eingesetzt werden kann.
Design Thinker gibt es nicht nur in der Kreativwirtschaft oder im Design. Diese Methode wird von erfolgreichen Unternehmen weltweit eingesetzt, um die Qualität ihrer Prozesse und Dienstleistungen durch Überprüfung der vorhandenen Lösungen zu erhöhen.

// Declare an Array of months