Mitarbeiterförderung

7 Wege, um Design Thinking im Unternehmen zu fördern

7 Wege, um Design Thinking im Unternehmen zu fördern

Für den Erfolg von anderen Unternehmen arbeiten wir mit Experten aus verschiedenen Disziplinen zusammen - Analytikern, Grafikern, IT-Experten usw. zusammen. Jede dieser Disziplin hat sein eigenes, verwirrendes Fachvokabular, geheime Dresscodes und oft sogar verschiedene Arbeitszeiten. Aber genau diese Mischung aus Fähigkeiten macht das Besondere aus.

Case Study: Design Thinking in Unternehmen leben

Case Study: Design Thinking in Unternehmen leben

Viele Unternehmen begreifen den demographischen Wandel und den dadurch wachsenden Fachkräftemangel als Bedrohung - dabei steckt genau darin eine Chance, denn meistens steckt bereits viel mehr Potential in Unternehmen als diese selber wahrnehmen. Ein wichtiger Faktor dabei ist, die Rahmenbedingungen so auszurichten, dass Mitarbeiter aktiv in die Gestaltung von Prozessen und in die Entwicklung neuer Services oder Produkte miteinbezogen werden. Nicht nur, dass Unternehmen dadurch die bereits vorhandenen Ressourcen besser nutzen, sie bieten Mitarbeiter mehr Sinn und schaffen eine stärkere Identifikation mit dem Unternehmen.  Wie das gelingen kann, können Sie in dieser Case Study nachlesen.

Kreativität führt zu mehr Umsatzwachstum

Kreativität führt zu mehr Umsatzwachstum

Es gibt meiner Erfahrung nach kaum einen besseren Weg, Produktivität und Effizienz in Unternehmen zu steigern, als wenn Führungskräfte durch neue Ideen und kreative Methoden Schwung in alte Denkmuster bringen. Ausgetrampelte Pfade lassen sich durch kreative Prozesse, Workshops, Maßnahmen leicht verlassen.

// Declare an Array of months